Vorlagenlesekameras

Mobile und stationäre Kamerasysteme

Kamerasysteme werden immer dann eingesetzt, wenn optische Hilfsmittel nicht mehr ausreichend sind. Das zu betrachtende Objekt wird über eine Kamera stark vergrößert auf einen Monitor projiziert. Kameras übertreffen bei weitem die Vergrößerungsmöglichkeiten einer Lupe oder eines Oculars. Im Bereich der Kamerasysteme gibt es sowohl Hilfsmittel für den Nah- und Fernbereich, als auch eine Kombination dieser beiden Möglichkeiten.

Mit den VISULEX-Vergrößerungssystemen für Sehbehinderte bietet Papenmeier ein interessantes und vielseitiges Hilfsmittelangebot.