FMB 2018 in Bad Salzuflen

Papenmeier war natürlich wieder dabei

Vom 7. bis 9. November begrüßte Armin Papenmeier persönlich auf unserem Stand H30 in Halle 20.

Zahlreiche Besucher nutzten die die Gelegenheit und erfuhren direkt aus erster Hand das Neueste über elektronische Systeme, Entwicklungen und Beobachtungssysteme für den harten Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen.

„Perfekter Standort, hohe Qualität der Gespräche, interessante Neukontakte und ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen“, so fasst Armin Papenmeier seine Eindrücke zusammen.

Wir bedanken uns für den interessanten Austausch und freuen uns auf die FMB im nächsten Jahr.

6. bis 8. November 2019

Lgog FMB