Aktuelles

Informieren Sie sich an dieser Stelle über Themen aus der Welt der Technik.

Medizinische Tastuntersucherin

Berufe

Eine einzigartige berufliche Chance für blinde und sehbehinderte Frauen

Eine der herausragenden Fähigkeiten blinder und hochgradig sehbehinderter Menschen ist ihr hoch entwickelter Tastsinn. Das Sozialunternehmen discovering hands möchte diese Fähigkeit für die Verbesserung der Brustkrebsfrüherkennung nutzen und hat daher das Berufsbild der Medizinischen Tastuntersucherin (MTU) entwickelt.

Brustkrebs ist nach wie vor eine der häufigsten Krebserkrankungen und eine der häufigsten Todesursachen bei Frauen. Eine frühzeitige Entdeckung von Brustkrebs verbessert die Behandlungsmöglichkeiten und Überlebenschancen der Patientinnen erheblich. Die Vorsorge- und Krebsfrüherkennungsangebote sind jedoch in Deutschland derzeit nicht optimal: Für Frauen zwischen 30 und 50 Jahren ist die Brusttastuntersuchung durch den Gynäkologen die einzige Früherkennungsmaßnahme. Jedoch wird diese nicht nach standardisierten und validierten Kriterien und zudem oft unter großem Zeitdruck durchgeführt.

Genau in diese Lücke stößt die Ausbildung von blinden und sehbehinderten Frauen zu Medizinischen Tastuntersucherinnen zum Wohle der Patientinnen: Sie profitieren sowohl vom wesentlich sensibleren Tastempfinden der MTU wie auch von den standardisierten Untersuchungs- und Dokumentationsmethoden. Ein Gewinn für das Gesundheitswesen und zugleich ein Beispiel für die gelungene Inklusion von Menschen mit Behinderungen in den ersten Arbeitsmarkt.

Die Qualifizierung zur MTU dauert 9 Monate und kann nur von blinden und hochgradig sehbehinderten Frauen erworben werden. Zunächst werden in einer sechsmonatigen Theoriephase die medizinischen Grundlagen der Untersuchung und Anamnese sowie der Dokumentation vermittelt. Anschließend werden diese theoretischen Fähigkeiten in einer dreimonatigen Praxisphase vertieft. So ist eine ausgebildete MTU erwiesenermaßen in der Lage, deutlich mehr und deutlich kleinere Gewebeveränderungen zu ertasten als ein Arzt. Damit leistet sie einen wertvollen Beitrag zur Brustkrebsfrüherkennung.

In der Anfangsphase von discovering hands wurden die MTUs nach bestandener Prüfung an Arztpraxen zur Anstellung vermittelt. Seit 2016 bietet discovering hands den MTUs einen festen, unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit und verleiht sie nach Bedarf an wohnortnahe Gynäkologen. Im Praxisalltag arbeitet die MTU weitgehend selbständig, jedoch immer unter der Verantwortung des jeweiligen Arztes.

Assessment Termine

Lernen Sie das Tätigkeitsfeld der MTU näher kennen und finden Sie im Rahmen eines einwöchigen Assessments heraus, ob die Tätigkeit zu Ihnen passt. Die nächsten Termine sind:

  • 07. - 14.07.2017: BFW Mainz
  • 07. - 14.07.2017: discovering hands Akademie/SFZ, Berlin
  • 07. - 04.08.2017: BFW Düren
  • 09. - 28.09.2017: bbs Nürnberg

SuperNova

Vergrößerungssoftware

SuperNova Enterprise

Die Enterprise-Version von SuperNova stellt den vollen Umfang aller einzelnen SuperNova-Versionen (Vergrößerung und Sprachausgabe) in Kombination mit einem Remote-Access-Zugriff unter Citrix und Remote Desktop Services zur Verfügung. Art und Umfang der Unterstützung kann dabei für jeden Arbeitsplatz flexibel konfiguriert werden. So unterstützen Sie in Ihrem Unternehmen alle sehbehinderten Mitarbeiter mit nur einer Installation. Zudem können Sie SuperNova Enterprise flexibel verteilen, da die Lizensierung pro Nutzer erfolgt, nicht pro Computer.

Diese Version beinhaltet:

  • Vergrößerung und Sprache
  • Remotezugriff für Installationen via RDS oder Citrix-Netzwerken
  • Zugriff auf lokale und Remotenetzwerke, Thick- und Thin-Client
  • Entsperren und Aktivieren aller Rechner in einem Schritt
  • Flexible Lizensierung basierend auf Nutzern und nicht Computern
  • 12 Monate Wartungsvertrag inklusive

SuperNova Version 16.04

Die derzeit aktuellste Version von SuperNova ist die Version 16.04, die seit dem 13.06.2017 verfügbar ist. Dieses Update brachte folgende Neuerungen:

  • SAP Zertifizierung - Als einzige Vergrößerungssoftware wurde SuperNova Magnifier vom SAP Accessibility Competence Center (ACC) zertifiziert und besitzt eine Integration mit SAP NetWeaver.
  • Erweiterte Sprachunterstützung - Brasilianisches Portugiesisch wird nun unterstützt.
  • Performanceverbesserung - Die Arbeitsgeschwindigkeit in den Microsoft Office Produkten wurde verbessert.

Darüber hinaus wurden folgende Probleme behoben:

  • Fehlende Texte (Microsoft Office) - Unter Verwendung von "True Fonts" werden in Microsoft Office Produkten die Texte wieder korrekt angezeigt und gehen nicht mehr verloren.
  • USB-Sticks - Einstecken oder Abziehen von USB-Sticks ruft keine Abstürze mehr hervor.

ZoomText

Vergrößerungssoftware

Seit April 2017 bietet Ai Squared den Nachfolger von ZoomText 10 an. Das neue ZoomText 11 ist in den Varianten "Magnifier" (Vergrößerung) und "Magnifier/Reader" (Vergrößerung mit Sprachausgabe) erhältlich.

Was ist neu in ZoomText 11?

Wir haben an dieser Stelle die wichtigsten Neuerungen von ZoomText 11 für Sie zusammengestellt:

  • Neue Kantenglättung - Zusätzlich zur bekannten xFont-Kantenglättung verfügt ZoomText 11 jetzt über eine geometrische Kantenglättung, die zum Einsatz kommt, wenn xFonts nicht greift, etwa im Acrobat Reader.
  • Veränderte Menüführung - Die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet und modernisiert. Zudem wurden die Menüpunkte des oberen Menüs in einer neuen aufklappbaren Menüliste aufbereitet.
  • Intelligente Invertierung - Bei aktiver Farbeinstellung zur Invertierung von Farbe oder Helligkeit werden Fotos jetzt ausgenommen. Sie werden immer in ihren natürlichen Farben dargestellt.
  • Kompatibilität mit JAWS - Die Kompatibilität zwischen ZoomText und JAWS wurde optimiert. Laufen beide parallel, übernimmt JAWS die Sprachausgabe und ZoomText beschränkt sich auf die Vergrößerung.

Sie möchten mehr über den Funktionsumfang von ZoomText 11 erfahren? Weitergehende Informationen erhalten Sie hier auf der Seite von Ai Squared.

Windows 10 "Creators Update"

Windows

Anfang April veröffentlichte Microsoft das sogenannte "Creators Update" für Windows 10, das eine ganze Reihe von Änderungen mit sich brachte. Diese führten bei der Hilfsmittelsoftware zu einigen Problemen bzw. unterbanden ihre Ausführung komplett. Da die Hersteller der Hilfsmittelsoftware jedoch bereits im Vorfeld über diese Änderungen informiert wurden, konnten sie Lösungen für ihre Nutzer entwickeln.

Im Folgenden finden Sie für jede Hilfsmittelsoftware alle Versionen aufgelistet, die mit dem "Creators Update" kompatibel sind:

JAWS

  • JAWS 18.0.2532
  • JAWS 17.0.2729
  • JAWS 16.0.4474

ZoomText

  • ZoomText 11.2.85

Hinweis: Nutzern von ZoomText 10.1 empfehlen wir ein Upgrade auf 11.2 zu kaufen.

SuperNova

  • SuperNova 16.03
  • SuperNova 15.06

Hinweis: Die Firma Dolphin hat bereits angekündigt, dass die Entwicklung von SuperNova 15 nach der Version 15.06 eingestellt wird. Hier sollte daher vor dem nächsten großen Update für Windows 10 im November 2017 ein Upgrade auf SuperNova 16 erfolgen.

MAGic

  • MAGic 14.0.110
  • MAGic 13.1.1217